Marie von Mecklenburg

Pievieno šai personai bildi!
Dzimšanas datums:
14.05.1854
Miršanas datums:
06.09.1920
Papildu vārdi:
Maria Pavlovna, Мария Павловна, Великая княгиня Мари́я Па́вловна, Мария Александрина Элизабета Элеонора Мекленбург-Шверинская, Marie Alexandrine Elisabeth El
Kategorijas:
Kņazs
Kapsēta:
Norādīt kapsētu

Marie Alexandrine Elisabeth Eleonore zu Mecklenburg [-Schwerin] (* 14. Mai 1854 in Ludwigslust; † 6. September 1920 in Contrexéville), auch genannt „Maria Pawlowna die Ältere“, war durch Heirat Großfürstin Maria Pawlowna von Russland.

Leben

Die Tochter von Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin und Prinzessin Auguste Reuß zu Köstritz war zu ihrer Zeit die bedeutendste der Großfürstinnen und unterhielt während der Herrschaft ihres Neffen Nikolaus II. einen eigenen Hof. Im Winter 1916/1917 zog sie mit ihren Söhnen einen Staatsstreich gegen den Zaren in Erwägung, um dessen Abdankung zu erzwingen. Damit wollte sie die Thronbesteigung ihres Sohnes Kyrill auf den Thron erreichen, mit Großfürst Nikolai als Regent.

Immer noch in der Hoffnung, dass wegen der Krankheit des Thronfolgers, Großfürst Alexei, ihr eigener ältester Sohn eines Tages Zar würde, verbrachte sie die Jahre 1917–1918 mit ihren zwei jüngeren Söhnen im kriegszerrütteten Kaukasus. Mit dem Vordringen der Bolschewiki flüchteten sie letztendlich doch mit einem Boot nach Anapa, wo sie weitere vierzehn Monate verbrachte. Als ihr der Oberbefehlshaber der Weißen Armee mitteilte, dass der Bürgerkrieg verloren sei, willigte sie schließlich ein ins Exil zu gehen.

Am 13. Februar 1920 ging sie gemeinsam mit ihrem Sohn Andrei, seiner Geliebten Matilda Felixowna Kschessinskaja und deren Sohn Wladimir an Bord eines italienischen Schiffes Richtung Venedig. Maries Sohn Boris hatte Russland bereits auf der Flucht nach Anapa verlassen. Im Hafen von Noworossijsk stieg außerdem noch Großfürstin Olga hinzu. Von Venedig aus ging es über die Schweiz nach Frankreich, wo Maries ohnehin schon angeschlagene Gesundheit sich nach der anstrengenden Reise noch verschlechterte, sodass sie am 24. August 1920 im Kreise der Familie in Contrexéville starb. Somit war Marie die letzte adelige Emigrantin, die Russland kurz nach dem Ersten Weltkrieg verließ, und die erste, die im Exil starb.

Ehe und Nachkommen

Am 28. August 1874 heiratete sie Wladimir Alexandrowitsch, den zweiten überlebenden Sohn von Zar Alexander II.. Als sich die beiden zum ersten Mal trafen, war „Miechen“, wie Marie auch genannt wurde, bereits verlobt. Diese Verlobung wurde darauf hin gelöst. Da Marie sich weigerte, zum orthodoxen Glauben überzutreten, dauerte es noch weitere drei Jahre, bis Alexander II. Wladimir die Erlaubnis erteilte, sie auch ohne Übertritt zu heiraten. Im späteren Verlauf der Ehe konvertierte die Großfürstin schließlich doch noch, um die Chancen ihres Sohnes Kyrill Wladimirowitsch auf eine Thronbesteigung zu erhöhen. Das Paar hatte insgesamt fünf Kinder:

  • Großfürst Alexander Wladimirowitsch (1875–1877)
  • Großfürst Kyrill Wladimirowitsch (1876–1938)
  • Großfürst Boris Wladimirowitsch (1877–1943)
  • Großfürst Andrei Wladimirowitsch (1879–1956)
  • Großfürstin Jelena Wladimirowna (1882–1957)

Avoti: wikipedia.org

Nav pesaistītu vietu

    loading...

        Saiknes

        Saistītās personas vārdsSaitesDzimšanas datumsMiršanas datumsApraksts
        1Andrei  WladimirowitschAndrei WladimirowitschDēls02.05.187930.10.1956
        2Кирилл ВладимировичКирилл ВладимировичDēls12.10.187612.10.1938
        3Boris  Wladimirowitsch RomanowBoris Wladimirowitsch RomanowDēls24.11.187709.11.1943
        4Grand Duchess Elena VladimirovnaGrand Duchess Elena VladimirovnaMeita17.03.188213.03.1957
        5Владимир АлександровичВладимир АлександровичVīrs10.04.184704.02.1909
        6Aleksandrs II RomanovsAleksandrs II RomanovsSievas/vīra tēvs29.04.181813.03.1881
        7Marie von  Hessen-DarmstadtMarie von Hessen-DarmstadtSievas/vīra māte08.08.182403.06.1880
        8Nikolaus  von GriechenlandNikolaus von GriechenlandZnots22.01.187208.02.1938
        9Зинаида РашевскаяЗинаида РашевскаяVedekla03.11.189630.11.1963
        10Matilde  KšesinskaMatilde KšesinskaVedekla31.08.187206.12.1971
        11Marija Alexandrowna RomanowaMarija Alexandrowna RomanowaSvaine17.10.185324.10.1920
        12Aleksandrs III RomanovsAleksandrs III RomanovsSvainis10.03.184501.11.1894
        13Pawel  RomanowPawel RomanowSvainis03.10.186030.01.1919
        14Vladimir  RomanovVladimir RomanovMazdēls30.08.191721.04.1992
        15Princess Elizabeth of  Greece and DenmarkPrincess Elizabeth of Greece and DenmarkMazmeita24.05.190411.01.1955
        16Irina  RomanowaIrina RomanowaMazmeita03.07.189526.02.1970
        17Кира  РомановаКира РомановаMazmeita09.05.190908.09.1967
        18Princess Marina Duchess of KentPrincess Marina Duchess of KentMazmeita13.12.190627.08.1968
        19Anastasija RomanovaAnastasija RomanovaMazmeita18.06.190117.07.1918
        20Prince George Duke of KentPrince George Duke of KentMazmazdēls20.12.190225.08.1942
        21Eduards VIII  VindzorsEduards VIII VindzorsMazmazdēls23.06.189428.05.1972
        22Prince Michael  Andreevich RomanoffPrince Michael Andreevich RomanoffMazmazdēls15.07.192022.09.2008
        23Prince Alexander  RomanovPrince Alexander RomanovMazmazdēls04.11.192921.09.2002
        24Prince Nikita  Nikitich RomanovPrince Nikita Nikitich RomanovMazmazdēls13.05.192303.05.2007
        25Džordžs VIDžordžs VIMazmazdēls14.12.189506.02.1952
        26Irina YusupovaIrina YusupovaMazmazmeita21.03.191530.08.1983
        27Княгиня Ксения  РомановаКнягиня Ксения РомановаMazmazmeita10.03.191922.10.2000
        Birkas