Prinz Heinrich von Battenberg

Pievieno šai personai bildi!
Dzimšanas datums:
05.10.1858
Miršanas datums:
20.01.1896
Papildu vārdi:
Prince Henry of Battenberg, Heinrich Moritz, Prinz Heinrich Moritz von Battenberg
Kategorijas:
Aristokrāts, Princis
Tautība:
 vācietis
Kapsēta:
Whippingham (St. Mildred) Churchyard

Prinz Heinrich Moritz von Battenberg (* 5. Oktober 1858 in Mailand; † 20. Januar 1896 in Sierra Leone) war ein Mitglied des Hauses Battenberg und durch Heirat Mitglied der britischen Königsfamilie. Ab 1889 war er Gouverneur und Kapitän der Isle of Wight.

Herkunft

Heinrich Moritz, genannt Liko, war der dritte Sohn von fünf Kindern des Prinzen Alexander von Hessen-Darmstadt (1823–1888) und der Gräfin Julia Hauke (1825–1895), einer Hofdame der Zarin Marie Alexandrowna. Da ihre Ehe als morganatisch galt, wurde Julia Hauke durch ihre Heirat nicht Mitglied des Hauses Hessen, sondern erhielt von ihrem Schwager, Großherzog Ludwig III. von Hessen und bei Rhein, den seit 1310 verwaisten Titel einer Gräfin von Battenberg. Da dies auch für ihre Kinder galt, die auch nicht auf die großherzoglich hessische Thronfolge erbberechtigt waren, entstand damit das Haus Battenberg. Julia wurde später noch in den hessischen Fürstenstand erhoben, ihre Nachkommen erhielten damit den Titel Prinz bzw. Prinzessin.

Leben

Prinz Heinrich erhielt eine militärische Ausbildung und diente als Leutnant im 1. Regiment der rheinischen Husaren in der preußischen Armee. Er diente außerdem in der preußischen Garde du Corps und war auch Ehrenoberst des 1. Infanterie - Regiment von Bulgarien, wo sein Bruder Alexander Prinz war.

Aufgrund der engen Beziehungen der Battenbergs zum großherzoglichen Haus Hessen, kamen sie in Kontakt mit verschieden herrschenden Familien von Europa, einschließlich des britischen Königshauses. Bei der Hochzeit seines älteren Bruders Prinz Ludwig Alexander von Battenberg mit Prinzessin Viktoria von Hessen-Darmstadt lernte Heinrich Moritz 1884 die britische Prinzessin Beatrice, Tochter von Königin Victoria und deren Prinzgemahl Albert, kennen. Beatrice und Heinrich Moritz verlobten sich heimlich in Darmstadt. Zurück in Großbritannien war die Königin schockiert, sie wollte Beatrice auf keinen Fall erlauben zu heiraten, denn sie war ihre ständige Gesellschafterin und Sekretärin. Nach acht Monaten ständigen Streits über die Heirat war Königin Victoria endlich einverstanden. Die einzige Forderung der Königin war, dass das Paar für den Rest ihres Lebens bei ihr leben solle. Beatrice war einverstanden, und Heinrich Moritz, der ein halbverarmter und halbstandesgemäßer Prinz war, hatte nichts zu verlieren und keine Zukunft in der preußischen Armee, also war auch er einverstanden.

Am 23. Juli 1885 heiratete er in Osborne House auf der Isle of Wight Prinzessin Beatrice. Er und seine Frau waren die linke und rechte Hand der Königin von Großbritannien. 1889 ernannte Königin Victoria ihren Schwiegersohn zum Gouverneur und Kapitän der Isle of Wight, er wurde auch als Ritter in den Hosenbandorden aufgenommen. Allerdings war auch das keine anstrengende Aufgabe für Heinrich Moritz, und so hatte er immer noch kaum etwas zu tun. Er verbrachte seine Zeit mit der Erziehung und Bildung seiner vier Kinder.

Gerüchten zufolge hatte er eine heimliche Affäre mit der Schwester seiner Frau, Louise (1848–1939), es gibt jedoch keine ausreichenden Beweise, um diese Behauptung zu stützen.

Expedition

1895 wurde bekannt, dass im Gebiet von Aschanti in Ghana, einer Kolonie Großbritanniens, Einheimische als Sklaven verkauft wurden. London untersagte dem dortigen Stammeshäuptling (König) Prempeh diese Art von Handel. Als der afrikanische König ablehnte, wurde entschieden, eine Expedition unter Sir Francis Scott nach Aschanti zu schicken. Heinrich Moritz bat seine Schwiegermutter um deren Einwilligung, an dieser Expedition teilzunehmen, was sie zunächst ablehnte. Am 7. Dezember 1895 fuhr er an Bord der HMS Coramandel nach Afrika. In Ghana ging Heinrich Moritz mit der Hauptgruppe der Expedition nach Kumasi, der Hauptstadt von Aschanti. Als sie am 4. Januar am Pra-Fluss ankamen, griff ein Fieber in der Gruppe um sich, an dem einige Soldaten erkranken. Als sie am 10. Januar in Kwisu eintrafen, erkrankte auch Heinrich Moritz an Malaria. Trotz seiner Proteste wurde er an Bord der HMS Blonde gebracht und zurück nach Großbritannien gefahren, aber während das Schiff die Küste von Sierra Leone passierte, verstarb Heinrich Moritz. Er wurde in Whippingham auf der Isle of Wight beigesetzt.

Seine Nachkommen änderten ihren Familiennamen 1917 von Battenberg auf Mountbatten.

Nachkommen
  • Prinz Alexander Albert von Battenberg (1886–1960), seit 1917 Marquess of Carisbrooke

∞ Irene Denison (1890–1956)

  • Prinzessin Victoria Eugénie Julia Ena (1887–1969)

∞ König Alfons XIII. von Spanien (1886–1941)

  • Prinz Leopold Arthur Louis von Battenberg (1889–1922), seit 1917 Lord Leopold Mountbatten
  • Prinz Maurice Victor Donald von Battenberg (1891–1914), gefallen

Avoti: wikipedia.org

Nav pesaistītu vietu

    loading...

        Saiknes

        Saistītās personas vārdsSaitesDzimšanas datumsMiršanas datumsApraksts
        1Prinz AlexanderPrinz AlexanderTēvs15.07.182315.12.1888
        2Julia HaukeJulia HaukeMāte24.11.182519.09.1895
        3Людвиг Александр БаттенбергЛюдвиг Александр БаттенбергBrālis24.05.185411.09.1921
        4Prinzessin Marie von BattenbergPrinzessin Marie von BattenbergMāsa15.02.185220.06.1923
        5Prinzessin BeatricePrinzessin BeatriceSieva14.04.185726.10.1944
        6Józef Hauke-BosakJózef Hauke-BosakOnkulis19.03.183421.01.1871
        7Alexander Fürst zu Erbach-SchönbergAlexander Fürst zu Erbach-SchönbergBrāļa/māsas dēls12.09.187218.10.1944
        8Alice von BattenbergAlice von BattenbergBrāļa/māsas meita25.02.188505.12.1969
        9Princis AlbertsPrincis AlbertsSievas/vīra tēvs26.08.181914.12.1861
        10Anglijas karaliene ViktorijaAnglijas karaliene ViktorijaSievas/vīra māte24.05.181922.01.1901
        11Victoria Princess RoyalVictoria Princess RoyalSvaine21.11.184005.08.1901
        12Виктория Гессен-ДармштадтскаяВиктория Гессен-ДармштадтскаяSvaine05.04.186324.09.1950
        13Alice Von Großbritannien und IrlandAlice Von Großbritannien und IrlandSvaine25.04.184314.12.1878
        14Принцесса ЛуизаПринцесса ЛуизаSvaine18.03.184803.12.1939
        15Beatrice Mary Victoria  FeodoreBeatrice Mary Victoria FeodoreSvaine14.04.185726.10.1944
        16Viktorija FjodorovnaViktorija FjodorovnaSvaine25.11.187602.03.1936
        17Imperatore  Aleksandra FjodorovnaImperatore Aleksandra FjodorovnaSvaine06.06.187217.07.1918
        18Елизавета ФёдоровнаЕлизавета ФёдоровнаSvaine01.11.186418.07.1918
        19Prince LeopoldPrince LeopoldSvainis07.04.185328.03.1884
        20Edward VIIEdward VIISvainis09.11.184106.05.1910
        21Gustav Ernst zu Erbach-SchönbergGustav Ernst zu Erbach-SchönbergSvainis17.08.184029.01.1908
        22Alfrēds Edinburgas, Olsteras un Kentas, Saksen- Koburgas  un Gotas HercogsAlfrēds Edinburgas, Olsteras un Kentas, Saksen- Koburgas un Gotas HercogsSvainis06.09.184431.07.1900
        23Артур Уильям Патрик, принц ВеликобританииАртур Уильям Патрик, принц ВеликобританииSvainis01.05.185016.01.1942
        24Johann Moritz HaukeJohann Moritz HaukeVectēvs26.10.177529.11.1830

        Nav norādīti notikumi

        Birkas