Eduard Isotow

Pievieno šai personai bildi!
Dzimšanas datums:
11.11.1936
Miršanas datums:
08.03.2003
Papildu vārdi:
Eduard Izotov, Эдуа́рд Изо́тов, Эдуа́рд Константи́нович Изо́тов, Eduard Konstantinowitsch Isotow
Kategorijas:
Aktieris
Tautība:
 krievs
Kapsēta:
Himkinskoe Cemetery, Moscow

Eduard Konstantinowitsch Isotow (russisch Эдуард Константинович Изотов; * 11. November 1936 im Rajon Surasch, Weißrussische SSR; † 8. März 2003 in Moskau) war ein russischer Schauspieler.

Leben und Karriere

Isotow wurde vorwiegend durch seine Rolle des Iwan im russischen Märchenklassiker Abenteuer im Zauberwald international bekannt. Er war bis in die 80er Jahre ein gefragter Fernsehschauspieler. Durch einen Aneinanderreihung verschiedener Vorfälle musste Isotow Anfang der 1980er Jahre, nach eigenen Aussagen, unschuldig ins Gefängnis.

Durch die Zeit im Gefängnis erlitt er unter Anderem schwere Depressionen die sein körperliches Befinden zunehmend beeinflussten. Dessen Folge waren drei Schlaganfälle.

Isotow verstarb am 8. März 2003, im Alter von 66 Jahren an den Folgen einer Operation. Er hinterlässt eine Frau und eine Tochter.

Filmografie

  • 1959: V stepnoy tishi
  • 1964: Abenteuer im Zauberwald
  • 1968: Feuer, Wasser und Posaunen
  • 1969: Ekho dalyokikh snegov
  • 1971: Za rekoy, granitsa
  • 1971: Derzhis za oblaka
  • 1972: Konets Lyubavinykh
  • 1973: Chelovek v shtatskom
  • 1973: 17 Augenblicke des Frühlings
  • 1977: Mimino
  • 1977: Ein Wort zur Befreiung
  • 1979: Vater Sergej
  • 1983: Ottsy i deti

Avoti: wikipedia.org

Nav pesaistītu vietu

    loading...

        Saiknes

        Saistītās personas vārdsSaitesDzimšanas datumsMiršanas datumsApraksts
        Birkas