Georgi Beregowoi

Pievieno šai personai bildi!
Dzimšanas datums:
15.04.1921
Miršanas datums:
30.06.1995
Papildu vārdi:
Georgy Beregovoy, Гео́ргий Берегово́й, Гео́ргий Тимофе́евич Берегово́й, Georgy Beregovoy, Gieorgij Bieriegowoj, Георгій Береговий, Береговий Георгій Тимофійович
Kategorijas:
Astronauts, kosmonauts, Militārpersona, karavīrs, Padomju Savienības varonis, Ģenerālis
Kapsēta:
Maskavas Novodevičje (Новодевичье) kapsēta

Georgi Timofejewitsch Beregowoi (russisch Георгий Тимофеевич Береговой; * 15. April 1921 in Fjodoriwka, heute Oblast Poltawa, Ukraine; † 30. Juni 1995 in Moskau) war ein sowjetischer Kosmonaut.

Nach der Schule arbeitete er zunächst in einem Eisenhüttenwerk. 1938 trat er in die Rote Armee ein und wurde an der Militärfliegerschule Woroschilowgrad ausgebildet. Im Zweiten Weltkrieg flog er als Schlachtflieger 185 Kampfeinsätze, wurde sogar dreimal abgeschossen, und 1944 als Held der Sowjetunion ausgezeichnet.

Nach dem Krieg war Beregowoi mehrere Jahre Testpilot und studierte anschließend bis 1956 an der Akademie der Luftstreitkräfte der UdSSR. Er wurde mit der zweiten sowjetischen Kosmonautengruppe (auf ausdrückliche Empfehlung des Raketenkonstrukteurs Sergei Koroljow) ausgewählt und ab Frühjahr 1964 ausgebildet. Als er im „Sternenstädtchen“ ankam verordnete ihm der Arzt ein sportliches Intensivtraining, weil er ihm nicht muskulös genug schien. Beregowoi berichtete später, dass er zu Beginn für 100 Meter im Schwimmbecken vier Minuten brauchte. Nach einem halben Jahr hatte er es auf unter zweieinhalb Minuten geschafft und war in bester körperlicher Verfassung.

Ab 1965 bereitete sich Beregowoi zusammen mit drei weiteren Kosmonauten für einen dritten Flug im Rahmen des Woschod-Programms vor. Dieser war für den Sommer 1966 geplant, wurde jedoch kurz zuvor abgesagt.

Im Oktober 1968 absolvierte Beregowoi als Pilot (Rufname Argon) von Sojus 3 seinen ersten und einzigen Raumflug. Zu dieser Zeit war er mit 47 Jahren der älteste Mensch, der in den Weltraum geflogen war; er ist auch unter allen Menschen, die je ins All geflogen sind, der am frühesten geborene. Während der viertägigen Mission unternahm er ein Rendezvous mit dem unbemannten Raumschiff Sojus 2, koppelte aber nicht an. Da man mit seinen Leistungen während dieses Fluges nicht zufrieden war, wurde er für keine weiteren Flüge nominiert.

Ab April 1969 war Beregowoi Erster Stellvertretender Leiter des Juri-Gagarin-Kosmonautentrainingszentrums und wurde im Juni 1972 zum Leiter des Zentrums ernannt. Dieses Amt hatte er bis Januar 1987 inne.

1970 wurde Beregowoi in den Obersten Sowjet gewählt. In dieser Zeit war er Vizepräsident der Gesellschaft für sowjetisch-ungarische Freundschaft und Vorsitzender der Gesellschaft für sowjetisch-französische Freundschaft. 1974 wurde er wiedergewählt.

1995 starb Beregowoi in Moskau.

Avoti: wikipedia.org

Vietas

Bildes Nosaukums Saites No Līdz Apraksts Valodas
1Baikonur Cosmodrome, KazakhstanBaikonur Cosmodrome, Kazakhstannav precizētaen, ru
2Baikonur Cosmodrome, KazakhstanBaikonur Cosmodrome, Kazakhstannav precizētaen, ru

    loading...

        Saiknes

        Saistītās personas vārdsSaitesDzimšanas datumsMiršanas datumsApraksts
        1Andrijans  NikolajevsAndrijans NikolajevsDarba biedrs05.09.192903.07.2004
        2Hermanis TitovsHermanis TitovsDarba biedrs11.09.193520.09.2000
        3Valeri  KubasovValeri KubasovDarba biedrs07.01.193519.02.2014
        4Борис ЕгоровБорис ЕгоровDarba biedrs28.11.193712.12.1994
        5Guy SeverinGuy SeverinDarba biedrs24.07.192607.02.2008
        6Konstantīns FeoktistovsKonstantīns FeoktistovsDarba biedrs07.02.193621.11.2009
        7Anatoly  BerezovoyAnatoly BerezovoyDarba biedrs11.04.194220.09.2014
        8Pāvels PopovičsPāvels PopovičsDarba biedrs05.10.193030.09.2009
        9Jurijs GagarinsJurijs GagarinsDarba biedrs09.03.193427.03.1968
        10Aleksandr SerebrovAleksandr SerebrovDarba biedrs15.02.194412.11.2013
        11Валентин ВарламовВалентин ВарламовDarba biedrs15.08.193402.10.1980
        12Константин АрцеуловКонстантин АрцеуловDarba biedrs29.05.189118.03.1980
        13Борис ЕгоровБорис ЕгоровDarba biedrs26.11.193712.09.1994
        14Александр КутеповАлександр КутеповDarba biedrs28.09.188226.01.1930
        15Boris MorukowBoris MorukowDarba biedrs15.10.195001.01.2015
        16Светлана ХаритоноваСветлана ХаритоноваDarba biedrs30.01.193208.01.2012
        17Gieorgij GrieczkoGieorgij GrieczkoDarba biedrs25.05.193108.04.2017
        Birkas